Platzhalter
(02642) 97900
Link verschicken   Drucken
 

Aktuelles / Neuigkeiten

Arp1
Arp2
Arp3

Kooperation der Janusz-Korczak-Schule Sinzig und des ARP Museums auch unter Coronabedingungen gewinnbringend für die Schüler/innen

 

Schon seit über acht Jahren besteht die Kooperation zwischen der Janusz-Korczak-Schule Sinzig und dem Arp –Museum Bahnhof Rolandseck. Regelmäßig besuchten Schülerinnen und Schüler unterschiedliche Workshophs im Museum und fanden so einen ganz anderen und neuen Zugang zur Kunst. In Zeiten der Coronapandemie waren Besuche durch die Kunst-AG von Frau Comes in Rolandseck nicht mehr möglich. Schnell wurden jedoch durch Franca Perschen (Arp Musuem) und Sabine Comes (JKS Sinzig) neue Ideen ausgetauscht und coronagerechte Konzepte entwickelt.

Da die Schülerinnen und Schüler derzeit nicht ins Museum kommen können, kommt das Museum nun quasi digital in die Schule. Workshops und Ausstellungen, sowie der gemeinsame Austausch zur Kunst werden in den digitalen Raum verlegt. Mit interaktiven Führungen durch das Museum und virtuellen Führungen, zum Beispiel durch die Ausstellung zu Jonas Burgert, werden den Schülerinnen und Schüler auf ganz neue Weise Angebote unterbreitet. Altersgerechte Aufgaben fördern nicht nur die künstlerischen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler. Schulleiter Andreas Schmitt freut sich auch über die so geförderte digitale Kompetenz der JKS-Schüler/innen. „Wir sind sehr froh unseren Kindern ein solch tolles Angebot machen zu können und freuen uns sehr über die tolle Kooperation mit dem Arp-Museum.“ Mit großer Motivation und Begeisterungen werden diese Angebote in allen Altersklassen angenommen und in kreative Arbeiten der Schülerinnen und Schüler umgesetzt.  

 

 

aktuelle Aufgaben/ aktuelles Projekt: https://nr5.wildscreen.de/jks_arpag-2/

 

 

 

 

 

 

 

St. Martinsfeier an der Janusz-Korczak Schule

Die großen Laternenumzüge in der Region mussten leider alle auf Grund der Corona-Pandemie ausfallen. Dies ist aber kein Grund auf dieses wichtige Brauchtum komplett zu verzichten. So wie viele andere Grundschulen auch, feierte man das große Fest des Teilens coronagerecht in der Schule – mit Abstand und Maske. Die Geschichte des St. Martins ist auch in der heutigen Zeit für Kinder, Jugendliche und auch für Erwachsene von besonderer Bedeutung, daher ist es wichtig dieses Fest als Anlass zu nehmen, das Thema in der Schule zu besprechen. So war die Geschichte des St. Martins im Unterricht aber auch beim gemeinsamen Laternenumzug auf dem Schulhof allgegenwärtig. Die tollen selbstgebastelten Laternen sorgten beim Umzug rund um den Schulhof zusammen mit den typischen St.Martinsliedern für eine festliche Stimmung. Abgerundet wurde die schöne Schulfeier auf dem Schulhof mit einem gemeinsamen Martinsfeuer und der Ausgabe eines Weckmanns für alle Schülerinnen und Schüler sowie alle Bediensteten der Janusz-Korczak-Schule. 

 

 

 

 

St.Martin
Kürbis 1
Kürbis 2
Kürbis 3

Halloween an der Janusz-Korczak-Schule

Die gesamte Schulgemeinschaft hat sich gemeinsam auf das Halloweenfest vorbereitet. Alle 11 Klassen der Janusz-Korczak Schule haben jeweils einen Kürbis bekommen, den sie in Teamleistung für das Halloweenfest schnitzen und gruselig gestalten sollten. Hierzu hatten die Klassen je eine Woche Zeit. Am Freitag den 30.10. wurden dann alle Halloweenkürbisse im verdunkelten Computerraum von Frau Landin, Frau Füllmann und Herrn Mohr  ausgestellt. Alle Schülerinnen und Schüler der Schule durften dann die Grusel-Ausstellung besuchen. Nun wurde demokratisch abgestimmt welche Klasse die kreative Aufgabe besonders gut bearbeitet hat. Nicht nur für die Kunstlehrer der Schule steht fest: Sieger sind eigentlich alle, denn die Ergebnisse sind alle sehr gut. Überzeugt euch selbst: Die Ausstellung der Halloween-Kürbisse hier im Video: Halloween-Video 

Kürbis 4
Kürbis 6
Kürbis 6

Informationen zum Schulbeginn nach den Herbstferien

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten, liebe Schülerinnen und Schüler,

auf Grund der aktuellen Entwicklung der Infektionszahlen im Kreis Ahrweiler, gilt ab Montag, den 26.10.2020 an unserer Schule für die Klassen 5-10 die Maskenpflicht auch im Unterricht. Diese Regelung gilt für alle weiterführenden Schulen im Landkreis Ahrweiler und geht aus dem Corona Warn- und Aktionsplan des Landes Rheinland Pfalz hervor. Selbstverständlich wird auch in den Klassen 1-4 streng auf die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln sowie ein regelmäßiges Lüften geachtet. 

Wir wünschen uns allen einen guten und gesunden Start in die Schulzeit nach den Herbstferien!

Die Schulleitung

 

 

 

 

Schulsport-Aktionstag an der Janusz-Korczak-Schule war ein voller Erfolg

 

Erstmals in der Geschichte von Jugend trainiert für Olympia & Paralympics haben am Mittwoch, 30. September, mehr als 235.000 Schülerinnen und Schüler aus 1.273 Schulen in ganz Deutschland gemeinsam ein starkes Zeichen für den Schulsport gesetzt und auf die Bedeutung von Sport und Bewegung im schulischen Alltag hingewiesen. Mit dabei waren auch alle Schülerinnen und Schüler der Janusz-Korczak Schule in Sinzig.

Unter dem Motto: „Schulsport – aber sicher“ fand an der Janusz-Korczak-Schule ein interner Wettbewerb unter den Klassen 1 bis 10 statt. Gemeinsam musste jede Klasse einen 5000m-Lauf absolvieren, und dies auf dem eigenen Schulhof. Die Schülerinnen und Schüler liefen dabei jeweils abwechselnd eine Runde von 120m um dann gemeinsam die olympische Strecke von 5000m zu erreichen. Schon bei den Trainingsläufen im Vorfeld des Wettkampftages fiel eine Bestzeit nach der anderen, die Motivation und Siegeswille unter Schülerinnen und Schüler wuchs täglich. Das gegenseitige Anfeuern und Motivieren innerhalb der Klassen erreichte beim Wettkampf dann seinen Höhepunkt. Auch das Lehrerkollegium zeigte sich sportlich und beteiligte sich mit einem großen Team am Wettbewerb. 

Ausgestattet wurde die Schule mit „Jugend trainiert“-Paketen, die unter anderem individualisierte Startnummern, Urkunden, Aufkleber und ein Banner enthielten. Die schnellste Klasse wurde natürlich prämiert, aber als Sieger durften sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer fühlen: Alle Kinder erhielten nach dem Lauf eine kleine Stärkung sowie bei der Siegerehrung eine jeweils individuelle Urkunde.

Schulleiter Andreas Schmitt zeigte sich zum Ende der Veranstaltung zufrieden: „Lernen und Bewegung gehören zusammen. Uns ist es wichtig, dass der Schulsport, auch in dieser für uns alle schwierigen Zeit, als wichtiger Bestandteil unserer Schulkultur erhalten bleibt. Sport schafft Gemeinschaft und bietet den Schülerinnen und Schülern gleichzeitig wichtige Erfolgserlebnisse.“ Zufrieden zeigte sich auch der Konrektor, Sascha Steffes: „Wir konnten unseren Schülerinnen und Schülern eine schöne Abwechslung zum Schulalltag bieten und das unter Beachtung sämtlicher Hygiene- und Abstandsregeln.“

Als Fazit bleibt festzuhalten, dass die besondere Situation durch die Corona-Pandemie etwas Neues an der Janusz-Korczak-Schule geschaffen hat, das es wohl wert sein wird zu erhalten: Der „5000m Schulhoflauf“ – eine Veranstaltung, die im nächsten Jahr hoffentlich mit weniger Abstand stattfinden kann und somit noch mehr die Schulgemeinschaft stärkt!

Schüler der Klasse 3 beim Schulhoflauf
image

Aktuelle Informationen zur Schulsituation an der Janusz-Korczak-Schule und in RLP während der Corona-Pandemie

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

aktuell findet an der Janusz-Korczak-Schule regulärer Präsenzunterricht statt. In Anlehnung an das aktuelle Hygienekonzept für Schulen in Rheinland-Pfalz haben wir ein an unsere Bedingungen angepasstes Hygienekonzept zum Schutz unserer Schülerinnen und Schüler sowie aller an der Schule beschäftigten Personen erarbeitet.

 

Fortlaufend aktuelle Informationen  erhalten Sie auf den Internetseiten des Bildungsministeriums (www.bm.rlp.de) sowie auf der Homepage der ADD (www.add.rlp.de). Alle wichtigen Veröffentlichungen zur Schulsituation in Rheinland-Pfalz finden Sie auch unter www.corona.rlp.de

 

Selbstverständlich informieren wir alle Eltern und Erziehungsberechtigten bei wichtigen Veränderungen auch weiterhin per Elternbrief und ggf. telefonisch, sowie auf unserer Homepage (www.jks-sinzig.de). Als Ansprechpartner stehen wir Ihnen wie gewohnt zu den Bürozeiten telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen, 

bleiben Sie gesund,

 

Andreas Schmitt, komm. Schulleiter

Sascha Steffes, stellv. Schulleiter